Ferienhof

Unser Hof wird als Vollerwerbsbetrieb mit Ackerbau und Aufzuchtviehhaltung geführt. Für die Kinder gibt es im Stall viel zu sehen, zu beobachten, zu entdecken, zu fühlen, zu streicheln, zu sammeln, zu riechen und zu tun.

 

Jeden Morgen und Abend müssen die Kühe gefüttert.
 
Gerne dürft ihr den Beiden auch beim Füttern oder bei der Ernte helfen, dann solltet Ihr aber eine alte Hose und Gummistiefel mitbringen, denn bei uns darf man sich auch mal schmutzig machen. Wenn Silage (Futter) geholt oder Heu eingefahren wird, könnt Ihr auf einem unserer Traktoren mitfahren.

Auch die Hasen, Ziegen, Hühner und Enten müssen jeden Tag gefüttert werden. Wenn Ihr Glück habt könnt Ihr zuschauen wie ein Zieglein geboren wird oder wie aus einem Ei ein Küken schlüpft.

 

Neigt sich der Tag seinem Ende, bietet unsere große Liegewiese Erholung und Entspannung – ohne störende oder neugierige Nachbarn. Wir unternehmen aber auch geführte Wanderungen mit Lagerfeuer oder gemütliche Grillabende.

Brot backen!

Jeden Mittwoch ist Brot backen angesagt und Sie können uns dabei über die Schulter sehen. Zuerst wird der Natursauerteig geknetet und der Steinbackofen eingeschürt. Nun wird der Sauerteig abgewogen und die Laibe können gewerkt werden. Hat der Ofen die richtige Temperatur erreicht, werden die Laibe eingeschossen.

 

Nach 90 Minuten kommen leckere, duftenden Brote heraus.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eulenberghof Kraus Tel. 09572 5885 od. 0178 9750406 E-MAIL: ferienhof.kraus@web.de